Über Carolin Jendricke

Foto Carolin JendrickeDozentin

Caro gehört als Dozentin zum Joleco Team, schreibt Blogeinträge und ist an Podcastproduktionen beteiligt. Als Sozialarbeiterin und Gerontologin hat sie sich bereits im Studium viel mit dem Thema Alter(n) beschäftigt und arbeitet in ihrem Hauptberuf in der Erwachsenenbildung.

Das Thema Pflege kennt Caro aus mehreren Perspektiven. Während des Studiums arbeitete sie in einer Demenz WG als Alltagsbegleiterin, im Anerkennungsjahr beriet sie Beschäftigte eines großen Konzerns zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Pflege und durch die Pflege ihrer Oma und Tante zuhause hat Caro das Thema selbst aus der Angehörigenperspektive kennengelernt.

5 Fragen an Carolin Jendricke

Caro, was verbindest Du mit lebenslangem Lernen?

Lebenslanges Lernen bedeutet für mich, neugierig und offen für andere Themen, aber auch Meinungen zu sein. In einer Zeit der Digitalisierung ist es für viele einfacher denn je, in den Austausch und an Informationen zu kommen. Ein wichtiger Teil des lebenslangen Lernens stellt für mich auch die Selbstreflexion dar.

Was bedeutet das JOLECO TEAM für Dich?

JOLECO TEAM ist eine große Chance für Menschen in Gesundheits- und Pflegeberufen, einfach und unkompliziert Impulse für die eigene Arbeit zu bekommen und sich mit Themen auseinanderzusetzen, die für sie von Interesse sind. Durch den Aufbau einer Community können sich Menschen miteinander austauschen und Themenwünsche direkt mitteilen, die wir als DozentInnen dann gerne aufbereiten.

Hast Du ein persönliches Motto für Dich?

Create an Impact
Das ist der Slogan eines Unternehmens, das sich gegen Plastikmüll in den Weltmeeren einsetzt und ich glaube, dass auch wir mit kleinen Veränderungen egal in welchem Bereich – Umwelt, Pflege, Gesellschaft – einen Einfluss erzielen können.

Was sind Deine Hobbies?

Handball, neue Dinge und Orte entdecken

… und was ist Deine Lieblingsspeise?

Gemüselasagne.

Caro erreicht Ihr direkt per Mail unter email hidden; JavaScript is required.