Naturheilkundliche Pflege

 
 
00:00 / 48:54
 
1X
 

Barbara und Inga sprechen im Podcast zur naturheilkundlichen Pflege über Kneipp-Anwendungen und eine Studie, die den Vergleich zu einem präventivmedizinischen Konzept zieht. Aus den Ergebnissen der Studie werden Weiterbildungen im Bereich Naturheilkunde empfohlen und Anregungen für einfache naturheilkundliche Praktiken gegeben.

Zeitstempel

0:00 – Begrüßung

1:47 – Was sind naturheilkundliche Pflegepraktiken?

10:06 – Was ist das Besondere an Kneipp Anwendungen?

12:32 – Besprechung der Kohortenstudie, Naturheilkundliche Pflege und einfaches präventivmedizinisches Konzept im Vergleich

26:26 – Weiterbildungen in der naturheilkundlichen Pflege und Umsetzung von Konzepten

34:14 – Barbara erzählt eine persönliche Erfolgsgeschichte, die sie im Bereich naturheilkundliche Pflege erlebt hat

42:06 – Fazit, Ausblick, Verabschiedung

Quellen

Vorläufiger Kurzbericht zum ZQP-Projekt „Prävention in der Pflege – Naturheilkundliche Maßnahmen in Senioreneinrichtungen. Eine prospektive, kontrollierte, vergleichende, explorative Kohortenstudie“. Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Durchführung: Dr. M. Ortiz, K. Schnabel, M. Cree, S. Binting, F. Lotz, Dr. M. Teut, Prof. Dr. B. Brinkhaus, Charité – Universitätsmedizin, Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie
Prof. Dr. K. Wegscheider, UKE Hamburg, Institut für Medizinische Biometrie und Epidemiologie
September 2015