JOLECO ist nach DIN ISO 29993 zertifiziert

GTC Zertifizierung DIN ISO 29993Seit Juli 2020 ist JOLECO nach DIN ISO 29993 zertifiziert. Als InteressentIn, Leser oder Kunde fragen Sie sich vielleicht, was DIN ISO 29993 bedeutet und ob bzw. welche Vorteile es Ihnen bringt?

Was ist die ISO 29993?

Die ISO 29993 ist eine Norm für Dienstleistungsangebote, insbesondere aus dem Bereich der Bildung. Sie bezieht sich auf hochwertige Lerndienstleistungen, wie z.B. Fortbildungen, Weiterbildungsmaßnahmen von Unternehmen wie der JOLECO GmbH für Erwachsene im Beruf – also außerhalb der sog. formalen Bildung im Rahmen des staatlichen Bildungssystems (von der Grundschule bis zur Universität).

Das Besondere an dieser Norm ist, dass sie den Wertschöpfungsprozess in den Mittelpunkt rückt, sprich das was beim Kunden ankommt und ihm zugutekommen soll.

Wie läuft die Zertifizierung ab?

Deshalb wird im ersten Schritt geschaut, wie ein/eine InteressentIn sich vollständig und transparent über ein interessantes Bildungsangebot z.B. über die Inhalte, den Ablauf, die didaktischen Methoden, den Abschluss usw. informieren kann. Dazu gehören selbstverständlich auch Informationen über die DozentInnen und ihrer Kompetenzen. So entsteht ein rundes Bild von dem, was der/die InteressentIn für sich oder seine/ihre MitarbeiterInnen erwarten kann.

Das setzt voraus, dass wir als Anbieter einer Schulung im Vorfeld eine genaue Bedarfsanalyse durchgeführt haben, um Ihnen eine möglichst zielführende und praxis- bzw. bedarfsrelevante und aktuelle Schulung anzubieten.

Entscheidet sich der/die InteressentIn für eine Schulung oder z.B. für ein Zertifikatslehrgang, bildet die Norm den weiteren Prozess aus Kundensicht ab. Wie wird also die Schulung im weiteren Verlauf erbracht? Der Schwerpunkt liegt auf der qualitativen Begleitung der Kunden bzw. TeilnehmerInnen während der Schulung oder dem Zertifikatslehrgang durch uns als Dienstleister und unsere DozentInnen.

Die Definition der Lern- und Lehrziele, die fortlaufende Evaluation der Dienste sowie die Interaktion mit den TeilnehmerInnen als Lernende bilden die Hauptmerkmale einer hochwertigen Lerndienstleistung nach der DIN ISO 29993 ab.

Was bedeutet das für Sie als Interessenten und Kunden?

Mit unserer Zertifizierung nach der DIN ISO 29993 geben wir Ihnen ein Qualitätsmerkmal für Ihre persönliche Entscheidungsfindung zur Buchung einer Schulung oder eines Zertifikatslehrgangs an die Hand.

Sie können sich bei unseren Angeboten auf eine praxisrelevante Aktualität sowie eine vom Lernziel bis zur didaktischen Methode konsistente, optimierte und begleitete Lerndienstleistungen verlassen. Das gilt unabhängig davon, ob es sich um Blended Learning, eine digitale Online-Schulung, ein reines E-Learning oder eine klassische Präsenzveranstaltung handelt.

Dazu zählt außerdem, dass Sie von kompetenten und praxiserfahrenen DozentInnen in Ihrem Lernprozess und bei Ihrer persönlichen Lernerfahrung begleitet werden.

Das bedeutet auch, dass Sie sich, bevor Sie eine Buchung bei uns vornehmen, ein vollständiges Bild über alle Aspekte Ihre Schulung machen können. Deshalb veröffentlichen wir im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern beispielsweise unsere Preise und den Ablaufplan Ihrer Schulung oder Lehrgangs transparent auf unserer Webseite.

Was ist der Unterschied zu einem Zertifikat bzw. einer Teilnahmebescheinigung einer besuchten Schulung? Was erhalten Sie nach einer Schulung?

Sie erhalten nach einer absolvierten Schulung z.B. eine Teilnahmebescheinigung, die wir Ihnen als JOLECO GmbH ausstellen. Die konkrete Information finden Sie in jeder Schulungs- bzw. Lehrgangsbeschreibung auf unserer Webseite. Sie erhalten also nicht ein Zertifikat nach DIN ISO 29993. Diese bezieht sich wie beschrieben auf unsere Lerndienstleistungen als JOLECO GmbH.

Wer ist die German Trust Certification?

Die German Trust Certification ist ein kompetenter und erfahrener Partner für Zertifizierungen und ein Zertifizierer, der die Umsetzungsqualität z.B. bei uns, der JOLECO GmbH, sowohl in Bezug auf die Norm als auch in Bezug auf die tatsächlich bzw. gelebte Umsetzung in Form einer jährlichen Re-Zertifizierung prüft.

Die Qualität steht also im Mittelpunkt. Damit das nicht nur ein Lippenbekenntnis und inhaltsloser Marketing-Spruch bleibt, steht seitens der German Trust Certification ein erfahrenes Team von qualifizierten Auditoren zur Verfügung.

 

Barbara und Daniel KleditzschUns ist es persönlich ein sehr wichtiges Anliegen, Ihnen eine Lerndienstleistung und ein Lernerlebnis anzubieten, das Sie persönlich in Ihrer beruflichen Entwicklung nachhaltig unterstützt und voranbringt.

Lebenslanges Lernen soll nach unserem Verständnis und nach unserer persönlichen Arbeitseinstellung nicht nur eine leere Worthülse sein, sondern Sie in Ihrem Berufs-Leben im Sinne des lebenslangen Lernens positiv und fördernd begleiten.

Aus diesem Grund haben wir uns für eine Zertifizierung nach der DIN ISO 29993 entschieden. Damit verpflichten wir uns täglich selbst, Ihnen als Kunde/Kundin eine in allen Aspekten qualitativ hochwertige Schulung anzubieten und auch so durchzuführen.

Wenn Sie Fragen rund um unsere Zertifizierung haben, melden Sie sich bitte sehr gerne bei uns! Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und den Austausch mit Ihnen.

Ihre Barbara & Daniel Kleditzsch

Das klingt interessant für Sie?

Daniel Kleditzsch

Melden Sie sich gerne bei uns, um die Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen zu besprechen.

Ihr Ansprechpartner: Daniel Kleditzsch

Telefon: +49 (0) 1523 – 18 456 88
E-Mail: dk@jointlearningconcept.com